Patrick Luba – Fachkraft für Lagerlogistik & Jahrgangs­bester

Eins mit Sternchen

Patrick Luba ist einer von etwa 30 Azubis, die im Jahr 2021 ihren Berufsabschluss in Pirmasens erlangt haben.
Aus diesem Kreis sticht der 23-jährige Facharbeiter für Lagerlogistik aber doch ein wenig hervor. Denn Patrick hat seine Anschlussprüfung mit „sehr gut“ abgelegt.

Für diese tolle Leistung wurde er vom Unternehmen mit einer Prämie in Höhe von 500 € bedacht. Der größte Lohn ist aber die Übernahme in eine verantwortungsvolle Position als Schichtführer in der Verladung.

Patrick selbst sagt dazu:

Ich hatte das Glück, in einem tollen Umfeld zu lernen, wodurch mir die Ausbildung tatsächlich recht leicht von der Hand ging. Hierfür bin ich meinem Ausbilder sowie den Kollegen aus der Logistik sehr dankbar. Ich möchte mich in Zukunft definitiv auch noch weiterbilden. In den nächsten Monaten fokussiere ich mich aber erst einmal auf die Einarbeitung in meine neue Position. Die damit einhergehende Führungsverantwortung ist für mich komplett neu und sehr spannend!

Patricks Ausbilder Volker Zimmermann zieht folgendes Resümee:

Patrick war von Anfang an ein sehr wissenshungriger und motivierter junger Mann, dessen Betreuung sich sehr unkompliziert darstellte. Die theoretische Ausbildung in der Berufsschule verlief durchweg positiv.
Das praktische Know-how wurde ihm von den Kolleginnen und Kollegen der Logistik vermittelt, die sich vorbildlich um unsere Azubis kümmern. Unterm Strich war Patrick für mich ein Selbstläufer – so wie man sich Azubis nur wünschen kann.

 

Du möchtest in Patricks große Fußstapfen treten? Hier geht’s zur Fachkraft für Lagerlogistik. 

Menü