Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

profine ist eine eigentümergeführte Unternehmensgruppe, die weltweit Kunststoffprofile für Fenster und Haustüren, Sichtschutz-Systeme und PVC-Platten herstellt. Mit unseren drei Marken KBE, KÖMMERLING und TROCAL sowie dem leidenschaftlichen Einsatz unserer 3.500 Mitarbeiter schaffen wir weltweit in 22 Ländern Qualität und Vertrauen.

Zum 01.09.2022 suchen wir am Standort Berlin Auszubildende zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d).

Aufgaben und Tätigkeiten

Als Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik trägst du Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe auf Holz­, Metall­ und Kunststoffflächen auf. Dies kann maschinell oder manuell mit verschiedenen Verfahren der Oberflächenbeschichtungstechnik geschehen. Hierfür bedienst, überwachst und pflegst du entsprechende Einrichtungen und Anlagen. Du planst die Arbeitsabläufe, koordinierst sie mit den vor­ und nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereitest Werkstücke für die Beschichtung vor. Außerdem führst du Qualitätskontrollen durch.

Anforderungen

  • Mind. Berufsbildungsreife/ Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathe, Physik und Chemie
  • Interesse an Farben und Technik und an Maschinen
  • Handwerkliches Geschick und Qualitätsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Fleiß
  • Handlungskompetenz, Fachkompetenz, Personalkompetenz und Sozialkompetenz
  • Sorgfalt, Beobachtungsgenauigkeit, Aufmerksamkeit
  • Entscheidungsfähigkeit, Reaktionsgeschwindigkeit

in der Berufsschule

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz, Umweltschutz
  • Planen und Steuern von Arbeits- und Bewegungsabläufen;
    Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
  • Oberflächentechnische Verfahren und
    Anwendungsbereiche analysieren
  • Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen
  • Grundlagen der mechanischen Fertigungs- und Fügeverfahren
  • Werkstücke für verschiedene Beschichtungsverfahren
    vorbereiten
  • Erfassen von Messwerten, Warten von Betriebsmitteln
  • Vor- und Nachbehandeln von unbeschichteten und beschichteten Oberflächen
  • Regeln von Produktionsprozessen
  • Umgang mit Betriebs und Gefahrstoffen, verfahrenstechnische Grundoperationen
  • Qualitätsmanagement
  • Trägerwerkstoffe, Beschichtungsstoffe
  • Anwenden von Applikationsverfahren
  • Bedienen, Überwachen und Warten von Einrichtungen und Anlagen
  • Nachbehandeln von Beschichtungen
  • Verfahren der Umwelttechnik

Dein Ansprechpartner

Thomas Brauns, Ausbilder der profine in Berlin

Thomas Brauns
Ausbilder

profine GmbH
Motzener Str. 31-33
12277 Berlin
+49 (0)30-86 87 32 62
jobs.profine-group.com
Thomas.Brauns@profine-group.com

Wir bieten

Nachhaltigkeit

Du möchtest für ein Unternehmen arbeiten, dass seine ökologische und soziale Verantwortung ernst nimmt? Dann bist du bei uns genau richtig.

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Zusätzlich zum normalen Ausbildungsgehalt, bekommst du Urlaubs- sowie Weihnachtsgeld. Darüber hinaus hast du 30 Tage Urlaub im Jahr.

Karrierechancen

profine bildet aus, um zu übernehmen – diese Philosophie setzen wir konsequent um. Zudem bieten wir hervorragende Aufstiegschancen, was ein Blick in unsere Führungsebene verdeutlicht.

Menü